产品中心
品牌介绍
爱乐琴行 >> 品牌介绍

                                                                                                                                                                                 CARL RÖNISCH

       劳力士                                                  

CARL RÖNISCH VERBINDER JAHRHUNDERTE

            CARL RÖNISCH begann 1845 in einer kleinen Werkstatt in Dresden und bereits 1866 wird er mit der bahnbrechenden Erfindung der Vollpanzerplatte einer der herausragendsten Pioniere des Klavierbaus seiner Zeit. Die Vollpanzerplatte, ein Gußrahmen mit 5 Spreizen, der den Stimmstock völlig bedeckt, ermöglichte erstmals den Einsatz von Gußstahlsaiten mit hoher Spannung - heute ein Standard.

            Erste Preise auf den Weltausstellungen in Sydney, Amsterdam, Melbourne, Chicago, Paris und die Ernennung zum Hoflieferanten der Königreiche Sachsen, Schweden-Norwegen, Spanien, Österreich-Ungarn und des russischen Zaren begründen seinen Weltruhm.

            Tragische Schicksalsschläge lassen die Familie RÖNISCH, aber nicht den Namen erlöschen. Nach der völligen Zerstörung der Fabrik 1945 findet RÖNISCH in Leipzig eine neue Heimstatt. Bereits 1948 wird das erste RÖNISCH-Klavier auf der Leipziger Frühjahrsmesse ausgestellt. Es leitet eine Entwicklung ein, die den Namen RÖNISCH zum zweiten Mal um die Welt trägt und die heutige hervorragende Marktposition in Europa, Asien, Amerika, Australien und Neuseeland begründet. 

CARL RÖNISCH SPANS THE CENTURIES

           CARL RÖNISCH, who in 1845 owned a small workshop in Dresden, became one of the foremost pioneers of piano-building in his time. In 1866 he had the epochal idea of using a full cast-iron plate in the piano, employing five struts and completely covering the wrest-plank, allowing for the first time a high-tension scale. This is considered the beginning of the use of full cast-metal plates – today’s standard in the industry. RÖNISCH instruments won gold medals in the world exhibitions in Sydney, Amsterdam, Melbourne, Chicago and Paris. CARL RÖNISCH was appointed Royal Purveyor to the Courts of Saxony, Spain, Sweden-Norway, Austro-Hungary and to the Tsar of Russia, thus laying the foundation of his world-famous name.

            Today RÖNISCH continues to offer outstanding quality uprights and grands in a wide variety of sizes, styles and finishes including rare and unusual woods. All structural components of RÖNISCH pianos are of highest quality German manufacture crafted to stringent RÖNISCH specifications. The excellence of RÖNISCH pianos has been well established since 1845 – long before most other piano brands came into existence – assuring today’s owners of security, confidence and pride of ownership rooted in an unusually rich cultural and musical heritage.
 

        劳力士跨越数个世纪

       1845年卡尔 劳力士(CARL RÖNISCH)在德累斯顿(Dresden)拥有属于自己的第一个工作室,并成为了他那个时代钢琴制造最早的先驱之一。1866年他大胆提出了关于在钢琴上使用整块铸铁板、安装五个支柱并完全覆盖弦轴区域的划时代的想法,从而在历史上第一次实现了强张力模式。这被认为是使用完整铸铁板现代钢琴行业标准的开端。

        劳力士钢琴在全世界许多展览上赢得过金奖,包括悉尼、阿姆斯特丹、墨尔本、芝加哥和巴黎。CARL RÖNISCH被指定为皇家供货商,向包括萨克森、西班牙、瑞典、挪威、奥匈帝国及沙皇俄国供货,并因此奠定了这个世界著名品牌的基础。

        如今劳力士继续提供质量上乘的不同尺寸、风格和外观(包括稀有和不寻常木材)的立式钢琴和三角钢琴。劳力士钢琴所有的部件都具备符合劳力士要求的具有德国制造工艺的最高质量。劳力士钢琴的辉煌是从1845年就有良好的开始,甚至比大多数其他品牌被从无到有的创造出来还要早很多,从而可以为现在客户提供安全、信心、骄傲的保证,而这一切都植根于非同寻常的文化及音乐的传承。

 

All Rights Reserved Copyright(C) 2011 南阳爱乐琴行        技术支持:南阳网站建设